Registrierung MitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenZum PortalZur Startseite

Original-Dehler-Ursprung
(Eine alte DEHLER-Seite, aber mit Originaldownload der Prospekte.)
Dehler Forum » Tipps, Tricks und Technik » Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen » Profi Maxivan Wasserventil undicht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Einstein Einstein ist männlich
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 08 Oct, 2011
Beiträge: 5

Profi Maxivan Wasserventil undicht Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
bei meinem 97er Profi ist das Ventil (fest am Waschtisch verbaut) für den Wasserhahn leicht undicht, was ich beim Austausch und Testen der Wasserpumpe festgestellt habe. Nur kommt man durch die sehr kleine Revisionsöffnung sehr schlecht von unten dran. Unmöglich auch noch mit Werkzeug zu hantieren. Ich konnte zwar eine Schlauchschelle lösen, aber schon ein Abziehen des Schlauches ist nicht möglich. Gibt es eine Möglichkeit das Ventil von oben herauszuziehen oder läßt sich die ganze Wasch- und Kocheinheit von der Wand abziehen ohne Schäden zu hinterlassen?
Es ist das Profi-Modell mit Aufstell-Dach. Der Wasch-und Kochbereich befindet sich in einer Klappe, es gibt keine Dusche. Darunter ist der PortaPotti-Abstellbereich mit der Revisionsöffnung, die ich deutlich vergrößern würde, wenn es sonst keine Lösungen für mein Problem gibt. Aber sehr ungern, weil das Fahrzeug noch völlig unverbastelt ist!
Hat jemand eine Idee?
Besten Gruß und vielen Dank für Lösungsvorschläge
Christoph

19 Aug, 2018 13:50 09 Einstein ist offline Email an Einstein senden Beiträge von Einstein suchen Nehmen Sie Einstein in Ihre Freundesliste auf
DER Olli DER Olli ist männlich
Dehler Meister




Dabei seit: 12 Feb, 2007
Beiträge: 689

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin Christoph,
das Ventil, also ich denke du meinst den Mischer Warm-/Kaltwasser lässt sich nur nach unten aus dem Waschtisch nehmen. Knopf abziehen, Kontermutter lösen und dann nach unten wegnehmen.
Der Zusammenbau bei Dehler wurde im kompletten Waschschrank vorgenommen und dann das Modul komplett in das Fahrzeug intergriert! Somit war es für Dehler ein Leichtes, das Mischventil zu montieren ohne sich die Arme zu brechen.
Nun kommt es zu deinem Problem, dass das Ventil undicht ist und nicht so einfach zu wechseln ist. Durch die Revisionsöffnung kommt man schon an das Ventil ran, wenn du die Kontermutter von oben löst und das Ventil dann nach unten durchdrückst. Wenn die Monteure damals den Schlauch nicht noch irgendwo anders befestigt hatten ... das war eben Dehler, jedes Fahrzeug ein Exponat.
Den Waschschrank würde ich nicht versuchen auszubauen, es wird fast nicht ohne Schäden am Schrank oder an den Innenverkleidungen möglich sein.
M.W. nach war der oben neben den Schaltern verschraubt, wenn man zudem von hinten schaut sieht man die Verkleidung, dort wo das Warndreieck sitzt, diese Verkleidung ist mit Kreuzschrauben befestigt. Löse die mal und dann könntest du Schrauben sehen, womit der Schrank auch befestigt wurde. Da bin ich mir aber nicht mehr sicher. Der Rest vom Waschschrank ist am Geschirrfach verlebt! Aber sei gewiss, Dehler schien einen guten Vertrag mit Sikaflex gehabt zu haben ...
Wie schon geschrieben, ich würde aber nicht versuchen den Schrank auszubauen!
Viel Erfolg und Glück!
Olli

__________________
Das Schlimme an Willy Dehler waren nicht seine guten Ideen, sondern die Tatsache, daß er sie alle umgesetzt hat.

Historie
MaxiVan 1,9D
Optima 5.1; 2,4 SD
La Strada Nova L; 313 Cdi
Aktuell
Optima 5.4; 2,5 Tdi

22 Aug, 2018 07:36 31 DER Olli ist online Email an DER Olli senden Beiträge von DER Olli suchen Nehmen Sie DER Olli in Ihre Freundesliste auf
Einstein Einstein ist männlich
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 08 Oct, 2011
Beiträge: 5

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Olli,
vielen Dank für die ausführliche Beschreibung!
Ich kann also den Knopf vom Ventil nach oben abziehen? Wollte keine Gewalt anwenden, aber wenn das möglich ist, dann ist das die Lösung.
Ich hätte erwartet, das von unten gekontert wird...
Ich werde das dann in den nächsten Tagen versuchen.
besten Gruß
Christoph

23 Aug, 2018 23:29 11 Einstein ist offline Email an Einstein senden Beiträge von Einstein suchen Nehmen Sie Einstein in Ihre Freundesliste auf
DER Olli DER Olli ist männlich
Dehler Meister




Dabei seit: 12 Feb, 2007
Beiträge: 689

Daumen hoch! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Richtig, den Knopf nach oben abziehen! So ist es jedenfalls bei der Optima Mischgarnitur! Evtl ist der Knopf bei dir aber auch mit einer Madenschraube gesichert!
Gruß Olli

__________________
Das Schlimme an Willy Dehler waren nicht seine guten Ideen, sondern die Tatsache, daß er sie alle umgesetzt hat.

Historie
MaxiVan 1,9D
Optima 5.1; 2,4 SD
La Strada Nova L; 313 Cdi
Aktuell
Optima 5.4; 2,5 Tdi

24 Aug, 2018 17:58 38 DER Olli ist online Email an DER Olli senden Beiträge von DER Olli suchen Nehmen Sie DER Olli in Ihre Freundesliste auf
Einstein Einstein ist männlich
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 08 Oct, 2011
Beiträge: 5

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ventil bestellt, eingebaut, passt!
Vielen Dank für die Hilfe!
Gruß
Christoph

13 Sep, 2018 10:21 54 Einstein ist offline Email an Einstein senden Beiträge von Einstein suchen Nehmen Sie Einstein in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Dehler Forum » Tipps, Tricks und Technik » Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen » Profi Maxivan Wasserventil undicht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1266 | prof. Blocks: 1571 | Spy-/Malware: 1.5063915735064E+191.5063915735064E+711.5063915735064E+191.5063915735064E+55
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH