Registrierung MitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenZum PortalZur Startseite

Dehlerfreun.de
ANMELDUNG zum 2. Dehlertreffen OST vom 28.08. bis 30.08.2020
Original-Dehler-Ursprung (Eine alte DEHLER-Seite, aber mit Originaldownload der Prospekte.)
Dehler Forum » Tipps, Tricks und Technik » Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen » Aufhellung der vergilbten Kunststoffes des Innenausbaues » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DER Olli DER Olli ist männlich
Dehler Meister




Dabei seit: 12 Feb, 2007
Beiträge: 694

Aufhellung der vergilbten Kunststoffes des Innenausbaues Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hat von euch schon jemand versucht den Kunststoff mit Anlauger wieder hell zu bekommen?
Was mich bei der Beschreibung halt stört, ist das der Untergrund matt wird!!
http://www.geiger-chemie.de/de-de/produkte/se-1anlauger.aspx
Wenn man den Kunststoff mit Vinylex Protectant behandelt, soll der Kuststoff wieder aussehen wie neu ...
http://www.amazon.de/gp/product/B0158078...=A3FXUF2CV2QLMQ
Ich traue mich jedenfalls nicht so recht!!
Unser Opti war wohl längere Zeit der vollen Sonne ausgesetzt, jedenfalls ist die Duschtür zweifarbig, Habe schon mit Amor-All den Schmutz wegbekommen, mit Feuerzeugbenzin die Klebereste ... aber das vergilbte ...!

Oder habt ihr Tipps?

Grüße Olli

__________________
Das Schlimme an Willy Dehler waren nicht seine guten Ideen, sondern die Tatsache, daß er sie alle umgesetzt hat.

Historie
MaxiVan 1,9D
Optima 5.1; 2,4 SD
La Strada Nova L; 313 Cdi
Aktuell
Optima 5.4; 2,5 Tdi

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von DER Olli am 26 Jan, 2016 15:12 32.

26 Jan, 2016 15:12 09 DER Olli ist offline Email an DER Olli senden Beiträge von DER Olli suchen Nehmen Sie DER Olli in Ihre Freundesliste auf
Alpinist Alpinist ist männlich
Dehler Doktor




Dabei seit: 26 Apr, 2008
Beiträge: 97

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich hatte beim auffrischen der Kunststoffmöbel mit Kunststoffpflegemittel immer das Problem, dass sich der gelöste Schmutz in der Struktur festsetzte.
Meine besten Ergebnisse hatte ich mit den "Dirt Eraser Schwämmen" von Fa. Scholl Conzepts.com. Diese Schwämme werden mit klarem Wasser getränkt. Keine Chemie. Die Schwämme lösen sich während der Behandlung der Kunststoffteile auf. Anschliesend mit Kunststoffsiegel die Oberfläche versiegeln.
Die Oberflächen bekommen wieder Ihre ursprüngliche helle Farbe. Ist aber sehr mühsam. Die Oberflächen werden dabei leicht angeschliffen. Meines Erachtens ungefährlich. Ich denke die Vernetzung wird nicht beschädigt.

Gruß
Alpinist

26 Jan, 2016 20:32 13 Alpinist ist offline Email an Alpinist senden Beiträge von Alpinist suchen Nehmen Sie Alpinist in Ihre Freundesliste auf
Andy-Admin Andy-Admin ist männlich
Administrator




Dabei seit: 09 Jan, 2007
Beiträge: 385

Radierer bereits bestellt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

mein neuer Alter stand scheinbar die letzten 3 Jahre
mit dem Heck in der Sonne, so daß der hintere Teil
(das Badezimmer) arg vergilbt ist.

Hierzu habe ich mir bereits die sogenannten Radierer
bestellt und warte nun auf warmes Wetter ...

Die Front war über die Gardienen abgedeckt. Dies hatte
allerdings zur Folge, daß der Stoff brüchig geworden ist.
Aber wir wollten sowieso neue Farben ins Spiel bringen ;-)

Ich werde berichten.

Gruß, Andy

__________________





Historie: T3 Bluestar 2+2 / T4 Optima 4.7 / T4 Optima 5.4 Syncro
Gegenwart: T4 Optima 5.4 TDI plus Fiat 500c

27 Jan, 2016 17:02 55 Andy-Admin ist offline Email an Andy-Admin senden Homepage von Andy-Admin Beiträge von Andy-Admin suchen Nehmen Sie Andy-Admin in Ihre Freundesliste auf
DER Olli DER Olli ist männlich
Dehler Meister




Dabei seit: 12 Feb, 2007
Beiträge: 694

Komisch ... Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

haben unsere beiden zusammen in der Sonne gestanden?
Unser Bad und die Duschtür sind auch extrem vergilbt ... oder wurde da anderes Material verwendet?
Haben jedenfalls auch die Radierschwämme bestellt!
Gardinen würden uns auch interessieren, unsere sind in den Falten fast weiß ... der Rest blau ...

__________________
Das Schlimme an Willy Dehler waren nicht seine guten Ideen, sondern die Tatsache, daß er sie alle umgesetzt hat.

Historie
MaxiVan 1,9D
Optima 5.1; 2,4 SD
La Strada Nova L; 313 Cdi
Aktuell
Optima 5.4; 2,5 Tdi

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von DER Olli am 27 Jan, 2016 22:49 27.

27 Jan, 2016 18:44 09 DER Olli ist offline Email an DER Olli senden Beiträge von DER Olli suchen Nehmen Sie DER Olli in Ihre Freundesliste auf
Lorenzo Lorenzo ist männlich
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 05 Nov, 2019
Beiträge: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen smile

Was funktioniert denn nun am besten zum Reinigen, aufhellen und versiegeln?

Und habt ihr eventuell auch noch Tipps zum ausbessern von kleinen Löchern? Epoxy?

14 Nov, 2019 19:10 42 Lorenzo ist offline Email an Lorenzo senden Beiträge von Lorenzo suchen Nehmen Sie Lorenzo in Ihre Freundesliste auf
Dehler_Bert Dehler_Bert ist männlich
Dehler Ersthelfer




Dabei seit: 14 Aug, 2008
Beiträge: 71

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Lorenzo,

Die kunstsstoff im Dehler ist ABS (Acrylonitril-butadieen-styreen). Die gehause vom alten Computer waren auch von ein derartige Kunststoff hergestellt.

Ich bin nicht 100% sicher, aber Ich denke die Panelen wuerden damals hergestellt durch "Vakuum-Forming": aufheizen bis am Schmelztemperatur und dann ueber ein Holzform oder anderes Material form gezogen mittels ein Vakuum.

Mann kan Löcher, Risse wieder reparieren mit MEK (Methyl Ethyl Keton - nicht billig und auch nicht gesund!). MEK ist ein bischen aehnlich Aceton aber arbeitet besser. MEK löst die ABS ein bisschen auf. Das beste ist ein kleine Pappe zu machen von vorhandenes ABS (DVD schachtel) und damit die Risse zu zu kleben. Ich habe damit mit Porta Potti Staubox repariert und es hält noch immer.

Vergilbung: Selber habe Ich es noch nicht gemacht, aber mann kann Vergilbtes ABS fast wieder neu machen mit Retr0bright.
Eine gel von H2O2 (wasserstoff peroxid) muss man aufstreichen und mit UV beleuchten. Etwas umständlich aber es soll sehr gutes Erfolg geben.

__________________
Bert
VW T4 2.5TDI Dehler Optima 4.7 (Kurze Reisen)
VW LT35 Dehler Ambiente (Lange Reisen) :noproblem

14 Nov, 2019 21:57 33 Dehler_Bert ist offline Email an Dehler_Bert senden Beiträge von Dehler_Bert suchen Nehmen Sie Dehler_Bert in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Dehler Forum » Tipps, Tricks und Technik » Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen » Aufhellung der vergilbten Kunststoffes des Innenausbaues » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2293 | prof. Blocks: 1583 | Spy-/Malware: 3288
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH