Registrierung MitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenZum PortalZur Startseite

Dehlerfreun.de
Infos zum 4.Dehlertreffen2022
Original-Dehler-Ursprung (Alte DEHLER-Seite mit Original-Prospekt-Download)
Dehler Forum » Dehlerforum » Wir stellen uns vor: Person - Dehler » Maxivan GL Syncro Oettinger » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
steven.lenz steven.lenz ist männlich
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 24 Aug, 2021
Beiträge: 1

Daumen hoch! Maxivan GL Syncro Oettinger Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und habe einen T4 Maxivan GL Syncro mit ACU-T 2500 Motor von Oettinger mit 140PS. Das Fahrzeug hat jetzt 165.000 km, jedoch wurde es auch sehr genutzt. Der Scheibenrahmen ist ziemlich rostig und die vorderen Radläufe haben auch etwas Rost, jedoch noch nichts durch. Ich möchte im Winter den Rahmen erneuern lassen inkl. Kotflügel und das Fahrzeug eventuell komplett lackieren lassen. Ich werde bestimmt noch einige Fragen an euch haben.
Vorab wollte ich jedoch wissen ob man irgendwo nachschauen kann, wie viele Maxivan GL als Syncro gebaut wurden.

Im Voraus vielen Dank smile

__________________
Steven Lenz

06 Sep, 2021 08:42 29 steven.lenz ist offline Email an steven.lenz senden Beiträge von steven.lenz suchen Nehmen Sie steven.lenz in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Dehler Forum » Dehlerforum » Wir stellen uns vor: Person - Dehler » Maxivan GL Syncro Oettinger » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH