Registrierung MitgliederlisteSucheHäufig gestellte FragenZum PortalZur Startseite

Dehlerfreun.de
Infos zum 3.Dehlertreffen2021
Original-Dehler-Ursprung (Alte DEHLER-Seite mit Original-Prospekt-Download)
Dehler Forum » Tipps, Tricks und Technik » Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen » Tipps zu entfernen Seitenverkleidung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
T4optima
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 08 Nov, 2015
Beiträge: 9

Tipps zu entfernen Seitenverkleidung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forumsmitglieder,

Seien Sie stolzer Besitzer eines wiseacre Optima 4.7 T4 2.5 TDI. Ich bin der Dehler vollständig zu sanieren, dass er wieder wie neu.
Der Innenraum wurde komplett renoviert, von einem Kollegen von mir Kunststoff Reparaturen durchgeführt werden. Aber ich möchte auch, um die Seitenverkleidung an der Außenseite zu entfernen, um so gut gegen Rost behandeln. Hat hier jemand Erfahrung oder Tipps, es ohne Schaden zu entfernen, da sie zu mir geklebt?
Ich hoffe, dass es jemanden gibt, der mir helfen kann.

MFG

Steven

15 Nov, 2015 13:08 18 T4optima ist offline Email an T4optima senden Beiträge von T4optima suchen Nehmen Sie T4optima in Ihre Freundesliste auf
DER Olli DER Olli ist männlich
Dehler Meister




Dabei seit: 12 Feb, 2007
Beiträge: 698

Willkommen im Club! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schau dir mal diesen Beitrag an:
http://www.board-4you.de/boards/191/thre...readid=846&sid=

So ziemlich in der Mitte steht geschrieben, wie man die Beplankung abbekommt und danach auch wie man diese wieder an die richtige Stelle bekommt.

Und alles gefunden mit der Suchfunktion oben auf der Startseite.

Beste Grüße nach NL

DER OLLI

__________________
Das Schlimme an Willy Dehler waren nicht seine guten Ideen, sondern die Tatsache, daß er sie alle umgesetzt hat.

Historie
MaxiVan 1,9D
Optima 5.1; 2,4 SD
La Strada Nova L; 313 Cdi
Aktuell
Optima 5.4; 2,5 Tdi

15 Nov, 2015 13:30 22 DER Olli ist offline Email an DER Olli senden Beiträge von DER Olli suchen Nehmen Sie DER Olli in Ihre Freundesliste auf
T4optima
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 08 Nov, 2015
Beiträge: 9

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Der Ollie

Danke für den Tipp. Es tut uns leid mein Deutsch ist nicht 100%. I nehmen die Spitze, und ich hoffe, dass nicht zu viel Schaden.

MFG aus Niederlande

Steven

15 Nov, 2015 14:09 21 T4optima ist offline Email an T4optima senden Beiträge von T4optima suchen Nehmen Sie T4optima in Ihre Freundesliste auf
DER Olli DER Olli ist männlich
Dehler Meister




Dabei seit: 12 Feb, 2007
Beiträge: 698

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Steven,
hoffe dir damit geholfen haben.
Sollte nicht böse wirken!
Und ... mein Holländisch ist sicherlich schlechter als dein Deutsch Augenzwinkern

__________________
Das Schlimme an Willy Dehler waren nicht seine guten Ideen, sondern die Tatsache, daß er sie alle umgesetzt hat.

Historie
MaxiVan 1,9D
Optima 5.1; 2,4 SD
La Strada Nova L; 313 Cdi
Aktuell
Optima 5.4; 2,5 Tdi

15 Nov, 2015 21:09 16 DER Olli ist offline Email an DER Olli senden Beiträge von DER Olli suchen Nehmen Sie DER Olli in Ihre Freundesliste auf
mrtn85 mrtn85 ist männlich
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 14 Apr, 2020
Beiträge: 4

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das Thema ist ja schon älter und der Link funktioniert leider auch nicht mehr.

Ich habe meinen Maxivan gerade zur Rostbehandlung, dazu wurden die Seitenteile demontert. Diese waren eher unschön mit fetten Batzen Karosseriekleber, o.ä. verklebt (um es mal vorsichtig auszudrücken).

Darum zunächst meine Frage: Sind die Seitenverkleidungen zwangsläufig verkebt oder gibt es da auch eine reversible Lösung für die Montage (Clicksystem, Verschraubung, o.ä.)?

Des Weiteren: Gibt es Erfahrungen/ Empfehlungen wie ich die Klebebatzen odentlich und mit möglichst wenig (Zeit)Aufwand entfernen kann? Das wollte ich nämlich in Eigenleistung machen um Geld zu sparen.

Für eine Rückmeldung wäre ich dankbar. Grüße, Martin.

__________________
T4 Dehler Maxivan, 1991, AAB

28 Jan, 2021 14:12 04 mrtn85 ist offline Email an mrtn85 senden Beiträge von mrtn85 suchen Nehmen Sie mrtn85 in Ihre Freundesliste auf
Dehler_Bert Dehler_Bert ist männlich
Dehler Doktor




Dabei seit: 14 Aug, 2008
Beiträge: 81

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin,

Insofern Ich weiss, sind die Seitenteile immer verklebt gewesen (mit Sikaflex o.a.), nie geklippst oder verschraubt. Nachteil ist dass Mann es nicht einfach entfernen kann, Vorteil dass Mann nie wassereintritt hat von losen Klips oder Rost von Schrauben. (Siehe mal die Einträge von den Neuen Crafter beim Campingausbau!)

Ein kleines Vorteil ist auch das die Kleber/Kit kleine Formfehler oder welligkeiten sehr einfach aufnimmt.

MfG, Bert

__________________
Bert
VW T4 2.5TDI Dehler Optima 4.7 ('99) bis Nov 2020
Mercedes Marco Polo 250D 4Matic ('15) ab Jan 2021 rotes Gesicht

29 Jan, 2021 17:35 29 Dehler_Bert ist offline Email an Dehler_Bert senden Beiträge von Dehler_Bert suchen Nehmen Sie Dehler_Bert in Ihre Freundesliste auf
Frank Frank ist männlich
Dehler Doktor




Dabei seit: 15 Jun, 2010
Beiträge: 81

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich klau mal von Prof. der Olli:

Die Beplankung ist mit Sika-Flex auf Styroporklötzchen auf die Karosse geklebt. Wenn du sie nur befestigen willst ... Tube Sika-Flex 221oder 252 nehmen, dann die Beplankung abbiegen und das Zeug auf die Klötzchen drücken. Dann mit Klebeband an der Karosse befestigen und min 12 std trocknen lassen! Wir hatten den Maxi sogar 24 std nicht bewegt.
Wenn du die Beplankung abnehmen willst um das evtl darunter zum Vorschein kommende Grauen zu beseitigen ... die Klötzchen mit nem scharfen langem Messer von oben durchtrennen.
Ist ne Menge Arbeit ... aber alles machbar!

Das was du da siehst ist normal - grundsätzlich nur geklebt und nicht geschraubt.

Frank

29 Jan, 2021 17:40 01 Frank ist offline Email an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf
mrtn85 mrtn85 ist männlich
Dehler Grünschnabel


Dabei seit: 14 Apr, 2020
Beiträge: 4

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

mit etwas verspätung: vielen dank für die antworten!

seitenverkleidungen wurde erfolgreich entfernt (zum glück kein bösen überraschungen mit rost darunter) und sind nun wieder dran!

ich hoffe damit ist außen erstmal ruhe für eine weile.
nun geht es innen weiter. der kampf mit den doch teilweise maroden plasteverkleidungen hat begonnen :/

hat zufällig jemand eine verkleidung der schiebetür über?
großes Grinsen

grüße, Martin.

__________________
T4 Dehler Maxivan, 1991, AAB

18 Apr, 2021 11:09 09 mrtn85 ist offline Email an mrtn85 senden Beiträge von mrtn85 suchen Nehmen Sie mrtn85 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Dehler Forum » Tipps, Tricks und Technik » Einbau-, Umbau- und Reparatur-, Pflege- und Verbesserungsanleitungen » Tipps zu entfernen Seitenverkleidung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH